Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafterin Großbritanniens: Belarus trägt zum Frieden aktiv bei

Politik 12.08.2019 | 09:01
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 12. August (BelTA) - Die Botschafterin Großbritanniens, Fionna Gibb, schließt ihre diplomatische Mission im Land ab, schätzt positiv die Friedensbemühungen von Belarus ein. Das erklärte sie im Fernsehsender Belarus 1.

„Ich schätze positiv die belarussischen Bemühungen auf dem Gebiet ein. Ihr Land hat vorgeschlagen, Minsk zum Verhandlungsort zu machen. Das ist sehr wert. Ich bin überzeugt, dass andere Staaten die Initiative von Belarus auch begrüßen, weil die Konfliktseiten die Möglichkeit haben, sich zu treffen und die Lage zu besprechen. Ihr Land schenkt eine große Aufmerksamkeit der Sicherheit. Für Belarus ist die Sicherheit in Europa von besonderer Bedeutung. Das geht nicht nur die Ukraine an. Belarus trägt aktiv zur Erhaltung des Friedens bei“, erklärte die Diplomatin.

Fionna Gibb hob die Vergrößerung der Anzahl britischer Touristen in Belarus hervor. „Die meisten Briten bevorzugen doch, ihren Urlaub an der Sonne und am Meer – in Griechenland, Spanien, Frankreich zu verbringen. Belarus hat den Touristen viel zu bieten. Das passt anderen Kategorien von Reisenden“, ist die Botschafterin sicher.

Als Beispiel führte sie die schöne Natur in Belarus, Entwicklung von Ökotourismus, die Möglichkeit an, UNESCO-Objekte, Naturschutzgebiete zu besuchen. Fionna Gibb schätzte auch die Möglichkeiten von Medizintourismus, unter anderem zahnärztliche Dienstleistungen hoch ein. „Sie haben ein qualitatives Service. Ich wurde selbst dadurch beeindruckt. Das ist natürlich auch billiger als in Großbritannien“.

Die Diplomatin vermutete, dass sich ihre Amtsnachfolgerin an den Kurs im Rahmen der gesamten Politik in Bezug auf Belarus halten wird. „Wir werden auch weiterhin Wirtschafts- und Handelsbeziehungen ausbauen, Justizreformen, Versammlungs-, Meinungs- und Wahlfreiheit fördern, den Dialog mit der belarussischen Regierung fortsetzen“, sagte sie.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk