Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Für Aserbaidschan ist Entwicklung allseitiger Kooperation mit Belarus wichtig

Politik 05.06.2019 | 11:52
Latif Gandilov. Archivfoto
Latif Gandilov. Archivfoto

MINSK, 5. Juni (BelTA) – Für Aserbaidschan ist die Entwicklung der allseitigen Kooperation mit Belarus wichtig. Das betonte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Aserbaidschans in Belarus, Latif Gandilov, am 4. Juni während der feierlichen Veranstaltung zum Nationalfeiertag dieses Landes und zum 100. Jahrestag der Organe des diplomatischen Dienstes, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Der Chef der aserbaidschanischen diplomatischen Mission hält Kontakte mit Belarus in allen Richtungen – Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Bildung – für wichtig. Er erzählte über die Geschichte der Begehung des Tags der Republik durch Aserbaidschan. Am 28. Mai 1918 erklärte das aserbaidschanische Volk seine Unabhängigkeit, obwohl der Staat damals nur zwei Jahre existierte, aber er konnte den Grundstein für eine große Transformation für die Zukunft legen. 1991 gewann das aserbaidschanische Volk seine Souveränität zurück und wurde zum gleichberechtigten Mitglied der internationalen Gemeinschaft. In dieser Zeit konnte das Land in seiner Entwicklung große Erfolge erzielen.

Der belarussische Vizepremier, Wladimir Dwornik, betonte eine qualitative Dynamik der belaruassisch-aserbaidschanischen Beziehungen und ging auf Prioritäten der Zusammenarbeit in Wirtschaft und Investitionen mit Aserbaidschan ein. Die beiden Länder sind durch die langjährige Freundschaft und das effektive Zusammenwirken auf der internationalen Arena verbunden. Der Vizepremier schnitt den bevorstehenden Besuch des aserbaidschanischen Präsidenten in Belarus zur Teilnahme an der Eröffnungszeremonie der 2. Europaspiele an.

Wladimir Dwornik hält Entwicklungsperspektiven von Kontakten zwischen Belarus und Aserbaidschan für gut.

Die feierliche Veranstaltung wurde von der Bekanntschaft mit der aserbaidschanischen Kunst begleitet. Es wurden nationale Lieder und Musik dargeboten.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk