Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Juri Ambrasewitsch ist neuer Vorsitzende der UNECE

Politik 11.04.2019 | 09:57
Juri Ambrasewitsch. Foto: UN-News
Juri Ambrasewitsch. Foto: UN-News

MINSK, 10. April (BelTA) – Der Ständige Vertreter von Belarus bei UNO und anderen internationalen Organisationen in Genf Juri Ambrasewitsch wurde zum Vorsitzenden der Wirtschaftskommission für Europa der vereinten Nationen gewählt, teilt das Außenministerium mit.

Juri Ambrasewitsch ist einstimmig zum Vorsitzenden der UNECE gewählt worden. „Zum ersten Mal bekleidet Belarus die höchste leitende Position in einer internationalen wirtschaftlichen Organisation des UN-Systems“, teilte das Außenministerium mit.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk