Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 27 November 2021
Minsk +3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
18 Oktober 2021, 13:36

Makej: Belarus sieht in Nicaragua einen wichtigen Partner

MINSK, 18. Oktober (BelTA) – Belarus und Nicaragua können auf eine erfolgreiche Kooperationsgeschichte zurückschauen. Belarus hält dieses Land für einen wichtigen Partner. Das sagte Außenminister Wladimir Makej beim heutigen Treffen mit dem nicaraguanischen Außenminister Denis Ronaldo Moncada Colindres.

„Belarus und Nicaragua sind relativ kleine Staaten mit keinen großen geopolitischen Ansprüche und Ambitionen, deshalb ist es sehr wichtig, einander gegenüber loyal zu sein und zuverlässige Partner zu bleibe“, sagte Wladimir Makej.

„Wir haben absolut ähnliche Interessen. Wir wollen, dass unsere Völker in Frieden leben. Wir lehnen es ab, dass sich Fremde in unsere Angelegenheiten einmischen und uns vorschreiben, wie wir uns zu entwickeln haben“, betonte der Leiter des belarussischen Außenministeriums.

Wladimir Makej dankte der nicaraguanischen Seite für die rasche Organisation dieses offiziellen Besuchs in Minsk, da eine solche Vereinbarung bereits vor einigen Wochen während der UN-Generalversammlung getroffen wurde.

Denis Ronaldo Moncada Colindres überreichte seinem belarussischen Amtskollegen die besten Grüße vom Präsidenten Nicaraguas. Er zeigte sich zuversichtlich, dass sein Besuch in Belarus zur Intensivierung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen wird.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus