Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Mjasnikowitsch nimmt in Paris an Veranstaltungen zum 100. Jubiläum des Ersten Weltkrieges teil

Politik 08.11.2018 | 14:53
Michail Mjasnikowitsch. Archivfoto
Michail Mjasnikowitsch. Archivfoto

MINSK, 8. November (BelTA) – Der Vorsitzende des Rates der Republik der Nationalversammlung Michail Mjasnikowitsch wird sich am 10.-12. November zu einem Arbeitsbesuch in Frankreich aufhalten. Das teilte der Pressedienst des Rates der Republik gegenüber BelTA mit.

Am 11. November wird der Ratsvorsitzende an den Hauptfeierlichkeiten am Triumphbogen teilnehmen, die sich dem 100-jährigen Jubiläum des Endes des Ersten Weltkrieges widmen. Anschließend beteiligt er am Pariser Friedensforum. Zum Forum sind Staats- und Regierungschefs, Parlamentsvorsitzende und Leiter internationaler Organisationen sowie Personen aus der Zivilgesellschaft eingeladen. Das Hauptziel des Forums ist Stärkung des Friedens durch eine effektivere Globalregelung und Entspannungspolitik.

Im Rahmen der Visite wird Michail Mjasnikowitsch Gespräche mit dem Senatspräsidenten Frankreichs Gérard Larcher führen.

Auch wird sich der Ratsvorsitzende mit den Vertretern der belarussischen Diaspora in Frankreich treffen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk