Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nominierung von Kandidaten in die Wahlkreiskommissionen erfolgt bis zum 30. August

Politik 12.08.2019 | 16:01
Lidia Jermoschina. Archivfoto
Lidia Jermoschina. Archivfoto

MINSK, 12. August (BelTA) - Die Dokumente für Nominierung von Kandidaten in die Wahlkreiskommissionen bei den Wahlen der Abgeordneten der Nationalversammlung der 7. Legislaturperiode kann man bis zum 30. August einreichen. Das erklärte die Leiterin der Zentralen Wahlkommission, Lidia Jermoschina, im Ersten nationalen Kanal des Belarussischen Rundfunks.

„Bis zum 30. August einschließlich können die Dokumente für die Nominierung von Kandidaten in die Wahlkreiskommissionen eingereicht werden. Zurzeit arbeiten politische Parteien und öffentliche Vereinigungen, Arbeitsbelegschaften. Sie nominieren Kandidaten in die Wahlkreiskommissionen. Da wir 110 Wahlkreise haben, müssen 110 Wahlkreiskommissionen eingerichtet werden. In jeder Region gibt es noch territoriale Wahlkommissionen – Gebietskommissionen und die Wahlkommission der Stadt Minsk“, erzählte Lidia Jermoschina.

Ihr zufolge haben schon viele öffentliche Vereinigungen und politische Parteien Sitzungen ihrer Führungsorgane eingeplant, um ihren Vertreter zu nominieren. „Ich weiß, dass diese Woche die Vereinigung „Belaja Rus“ die Sitzung durchführt. Nächste Woche tagt die „Belarussische Frauenunion“. Ich denke, dass viele politische Parteien diese Möglichkeit nutzen“, betonte die Leiterin der Zentralen Wahlkommission.

Lidia Jermoschina hob hervor, dass die Wahlkreiskommissionen bei den Wahlen der Abgeordneten der Repräsentantenkammer bis zum 2. September einschließlich eingerichtet werden. Danach dürfen die Kandidaten ihre Dokumente (in erster Linie über Registrierung von Initiativgruppen zur Unterschriftensammlung) einreichen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk