Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
24 Januar 2023, 11:08

Tagung des Rates der Parlamentarischen OVKS-Versammlung findet am 18. Mai in Belarus statt

MINSK, 24. Januar (BelTA) - Am 18. Mai findet eine Tagung des OVKS-PV-Rates in Belarus statt, wie der Vorsitzende des ständigen Ausschusses für nationale Sicherheit des Repräsentantenhauses Oleg Belokonew auf einer Sitzung des Rates des Repräsentantenhauses ankündigte.

"Die Republik Belarus hat im Jahr 2023 den Vorsitz in der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit übernommen, so muss in unserem Land eine Reihe von wichtigen und besonders bedeutsamen Veranstaltungen erfolgen. Eine davon ist die Tagung der Parlamentarischen Versammlung der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit, die für den 18. Mai geplant ist. Die Mitglieder des Rates der Parlamentarischen Versammlung der OVKS werden zu dieser Sitzung erwartet. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit an, Meinungen auszutauschen, das Niveau der interparlamentarischen Zusammenarbeit zu erhöhen, die Handlungen auf der internationalen Bühne zu koordinieren und sicherlich einige problematische Themen zu erörtern, die sich bis dahin ergeben könnten, sowie rechtliche Aspekte der kollektiven Sicherheit der OVKS-Mitgliedstaaten", so Oleg Belokonew.

Ihm zufolge ist die parlamentarische Zusammenarbeit ein recht wirksamer Mechanismus zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den OVKS-Mitgliedstaaten. "Wir treffen uns ständig und diskutieren verschiedene Themen, und es wurden Ausschüsse der Parlamentarischen Versammlung der OVKS eingerichtet. Es gibt einen militärischen Vektor, der über das gemeinsame Hauptquartier der Organisation läuft, und es gibt einen interparlamentarischen Vektor, der über die Parlamentarische Versammlung dieser Organisation läuft. Und natürlich sind die wichtigsten Aspekte – militärisch, politisch, international - miteinander verflochten. Daher ist die Informationssicherheit ein der Schlüsselbereiche", sagte der Parlamentarier.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus