Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus kann Fußball-Weltmeisterschaft in zwei Jahren austragen

Präsident 11.05.2019 | 14:31

MINSK, 11. Mai (BelTA) – Belarus wird in zwei Jahren bereit sein, die Fußball-Weltmeisterschaft auszutragen. Das erklärte der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, heute vor Journalisten während des Besuchs im Studentendorf, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Der Staatschef ist überzeugt, Belarus werde die 2. Europaspiele auf hoher Ebene durchführen. Es könne in einigen Jahren große Wettbewerbe, z.B. Fußball-WM, mit großem Vergnügen austragen. Dafür solle ein großes Nationalstadion gebaut werden. Chinesische Partner hätten bereits versprochen, dieses Objekt gemeinsam mit der Schwimmhalle der Weltklasse zu errichten. Grundrisse künftiger Gebäude wurden vom Staatschef der Volksrepublik China, Xi Jinping, dem belarussischen Präsidenten während seines vor kurzem stattgefundenen Besuchs in China vorgestellt. Laut Staatschef von Belarus seien diese Objekte kostenträchtig. Chinesische Partner seien echte Freunde.

„Wir haben keine Schwimmhallen für die Austragung der Weltcup-Etappen, Europameisterschaften für Wassersport. In Russland wurde solche Schwimmhalle in Kasan gebaut. Ähnliche Schwimmhalle wird China auf eigene Kosten in Belarus bauen. Das ist ein Geschenk des chinesischen Volkes für unser Land. In den nächsten zwei Jahren kann sie errichtet werden. Dann können wir verschiedene Wettbewerbe durchführen“, bemerkte der Präsident.

Gleichzeitig meint Alexander Lukaschenko, dass es für das Land nicht so viele Sportplätze, sondern der Geist und die Stimmung der Menschen während dieser Veranstaltungen wichtig sind. Er erinnerte daran, wie ganz Belarus den Wettbewerb während der Eishockey-Weltmeisterschaft 2014 beobachtete, während das Turnier in Minsk nur auf zwei Arenen stattfand.

In Bezug auf die Vorbereitung der Hauptstadt auf die bevorstehenden Sportveranstaltungen betonte der Präsident, dass Minsk eine ideale Stadt zum Leben ist, und genau so sollten es die Gäste sehen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk