Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Usbekistan werden zum weiteren Ausbau bilateraler Beziehungen höchstmöglich beitragen

Präsident 01.08.2019 | 15:02
Während der Unterzeichnung der Erklärung
Während der Unterzeichnung der Erklärung

MINSK, 1. August (BelTA) – Belarus und Usbekistan haben sich darauf geeinigt, zum weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen höchstmöglich beizutragen. Das steht in der gemeinsamen Erklärung, die heute von den Staatschefs von Belarus und Usbekistan, Alexander Lukaschenko und Shavkat Mirziyoyev, unterzeichnet wurde, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Die Staatschefs stellten fest, dass sich die beiden Länder eine vielfältige Zusammenarbeit aufgrund der langfristigen Partnerschaft, des gegenseitigen Nutzens und der Berücksichtigung gegenseitiger Interessen entwickeln. Sie einigten sich darauf, den Mechanismus regelmäßiger Treffen auf höchster und hoher Ebene bei dem ständigen Meinungsaustausch und der Abstimmung von Positionen zu Schlüsselfragen der regionalen und internationalen Agenda weiterhin zu nutzen. Es ist vorgesehen, die Praxis der gegenseitigen Unterstützung von Initiativen und Kandidaturen im Rahmen der UNO und anderer Organisationen zu konsolidieren, um die Aktivitäten innerhalb der GUS und der SOZ weiter zu verbessern.

Die Präsidenten schätzten den aktiven Dialog zwischen den Parlamenten beider Länder positiv ein, nannten Tätigkeit der gemeinsamen zwischenstaatlichen Kommission fruchtbar und betonten eine positive Dynamik im gegenseitigen Handel und das vorhandene Potenzial zur Steigerung des Handelsvolumens. Die Seiten bekundeten ihr Interesse am Ausbau der direkten interregionalen Beziehungen und vereinbarten den Aufbau der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Fest der jüdischen Kultur in Minsk
gestern 16:27 Fotoreportage
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk