Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kontakte von Belarus und Lettland tragen zur Stärkung der Sicherheit und Stabilität in Region bei

Präsident 18.11.2019 | 18:19
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 18. November (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat dem Präsidenten Lettlands, Egils Levits, und dem Volk dieses Landes zum Nationalfeiertag, 101. Jahrestag der Ausrufung der Republik Lettland, gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Unsere Länder, die durch die allgemeine Geschichte, nahe Traditionen und Kultur eng verbunden sind, pflegen die gutnachbarlichen Beziehungen. Aktive Kontakte auf den Gebieten Politik, Handel, Wirtschaft und im humanitären Bereich tragen zur Erhöhung des Vertrauens und der gegenseitigen Verständigung, zur Stärkung der Sicherheit und Stabilität in der Region bei“, hieß es im Gratulationsschreiben.

Der Staatschef äußerte die Hoffnung auf die weitere Entwicklung der fruchtbaren Zusammenarbeit zum Wohl der Völker beider Länder. Alexander Lukaschenko wünschte Egils Levits Gesundheit und Erfolge sowie den Einwohnern Lettlands – Frieden und Prosperität.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk