Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Belarus ist bereit zur Kooperation mit Österreichs neuer Regierung

Präsident 14.10.2019 | 14:56
Kurz und Lukaschenko im Palast der Unabhängigkeit, Minsk. Archivfoto
Kurz und Lukaschenko im Palast der Unabhängigkeit, Minsk. Archivfoto

MINSK, 14. Oktober (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat dem ÖVP-Chef Sebastian Kurz zum überzeugenden Sieg bei den Wahlen zum Nationalrat gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

„Dieser Wahlsieg ist zweifellos Ihr persönlicher Erfolg und das Resultat Ihrer weit ausgreifenden Politik und ihres dynamischen Führungsstils“, betonte der belarussische Staatschef.

Mit ihrem Vertrauen haben die Wähler erneut bewiesen, dass sie das Wahlprogramm der Österreichischen Volkspartei breit unterstützen genauso wie das entschiedene und pragmatische Handeln der vorherigen Bundesregierung in den Bereichen Wirtschaft, Wohlstand der Bürger und Stärkung des internationalen Ansehens des Staates.

„Belarus ist bereit, mit der neuen Bundesregierung eine fruchtbare Zusammenarbeit fortzusetzen. Das wird zur Stärkung freundschaftlicher Beziehungen zwischen Belarus und Österreich beitragen“, geht aus dem Gratulationstelegramm hervor.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk