Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 4 Dezember 2022
Minsk bedeckt -6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
15 September 2022, 09:24

Lukaschenko: Belarus ist entschlossen, enge bilaterale Zusammenarbeit mit Nikaragua fortzusetzen

MINSK, 15. September (BelTA) - Im Namen des belarussischen Volkes und in seinem eigenen Namen hat Präsident Alexander Lukaschenko dem nikaraguanischen Präsidenten Jose Daniel Ortega Saavedra zum Unabhängigkeitstag gratuliert, teilt der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Belarus spürt stets die bedingungslose Unterstützung Nikaraguas im Rahmen der UNO und ist entschlossen, die enge bilaterale Zusammenarbeit fortzusetzen, um die souveräne Entwicklung unserer Länder zu gewährleisten und gemeinsame Lösungen für die akutesten globalen Probleme zu finden", betont Alexander Lukaschenko.

Das Staatsoberhaupt brachte seine Überzeugung zum Ausdruck, dass Minsk und Managua in diesen schwierigen Zeiten das hohe Maß an politischem Vertrauen nutzen sollten, um der handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit durch die Umsetzung konkreter Projekte zum beiderseitigen Nutzen einen erheblichen zusätzlichen Impuls zu verleihen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus