Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko besucht VAE

Präsident 01.11.2019 | 13:45

MINSK, 1. November (BelTA) – Der Besuch des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat begonnen. Das berichtet die Nachrichtenagentur BelTA.

Die Kontakte mit der Führung dieses Landes und den Geschäftskreisen werden in den kommenden Tagen zur Fortsetzung sowohl der langjährigen Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern als auch der offiziellen Gespräche mit dem Kronprinzen von Abu Dhabi, stellvertretenden Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE, Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan, der im September dieses Jahres erstmals offiziell nach Belarus kam.

Die Liste der Bereiche von gemeinsamem Interesse für die Seiten umfasst nicht nur den Ausbau von Handelsbeziehungen, sondern auch die Entwicklung der Investitionskooperation in verschiedenen Bereichen. Mit Rücksicht auf das derzeitige Niveau des Zusammenwirkens können die VAE als Zugangspunkt für belarussische Waren und Dienstleistungen zu anderen Märkten in der Region agieren. Dies ist besonders wichtig im Hinblick auf die Vorbereitungen für die Weltausstellung EXPO 2020, die in einem Jahr in Dubai eröffnet wird und den Nationalpavillon von Belarus umfasst.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk