Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko ernennt neue Vorsitzende des Minsker Stadt- und Gebietsgerichtes

Präsident 05.02.2019 | 09:56
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 5. Februar (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat neue Vorsitzende des Minsker Stadt- und Gebietsgerichtes mit dem Erlass Nr. 38 „Über Ernennung und Amtsenthebung der Richter“ vom 4. Februar ernannt. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

Pawel Korschunowitsch wurde zum Vorsitzenden des Minsker Stadtgerichtes ernannt.

Eduard Kasperowitsch wird das Amt des Richters und des Vorsitzenden des Minsker Gebietsgerichtes bekleiden. Er arbeitete bis jetzt als erster Vizevorsitzender und Richter des Brester Gebietsgerichtes.

Mit dem Erlass wurden auch einige neue Richter und Vorsitzende verschiedener Gerichte in belarussischen Regionen ernannt und entlassen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk