Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko fordert von Regierung Schaffung des Umfelds für gesunde und faire Konkurrenz

Präsident 19.04.2019 | 11:50
Alexander Lukaschenko
Alexander Lukaschenko

MINSK, 19. April (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat heute in seiner Jahresbotschaft an das belarussische Volk und die Nationalversammlung von der Regierung gefordert, das Umfeld für eine gesunde und faire Konkurrenz zu schaffen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

„Für die Eindämmung des Preisanstiegs fordere ich von der Regierung, das Umfeld für eine gesunde und faire Konkurrenz zu schaffen. Einige monopolistische Branchen versuchen, ihre Preise und Tarife zu diktieren. Also stoppen Sie die Preisabsprache, gleichen Sie die Wettbewerbsbedingungen aus und schaffen Sie alle individuellen Präferenzen ab. Das Ministerium für Antimonopolregelung und Handel, das Komitee für Staatskontrolle, Gewerkschaften und andere bevollmächtigte Staatsorgane sollen sicherzustellen, dass das Gesetz nicht verletzt wird. Ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen ohne zusätzliche Anweisungen des Präsidenten. Entscheidungen sollten sozialverträglich sein“, beauftragte Alexander Lukaschenko.

Das Einkommen der Bevölkerung und sein Wachstum gehören nach wie vor zu den Prioritäten des Staates. Im vergangenen Jahr wurden Löhne bestimmter Kategorien von Mitarbeitern aus Wissenschaft, Bildung, Gesundheitswesen und Bauwesen erhöht. Aber, wie die Eingaben der Bürger zeigen, sind die Menschen immer noch besorgt über die Aussichten auf sein weiteres Wachstum. Besonderes Augenmerk wird auf die niedrig bezahlten Kategorien von Arbeitnehmern gelegt.

„Die Regierung ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass der Durchschnittslohn im öffentlichen Sektor 80 Prozent des Durchschnittslohns im Land betragen soll“, forderte Alexander Lukaschenko.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk