Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 8 Mai 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
26 April 2021, 17:22

Lukaschenko genehmigt Fristen für Festival der Künste „Slawischer Basar“

MINSK, 26. April (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat die Fristen für das Internationale Festival der Künste „Slawischer Basar in Witebsk“ genehmigt. Die entsprechende Verordnung wurde vom Staatsoberhaupt am 26. April unterzeichnet. Das gab der Pressedienst des Staatschef von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Hauptveranstaltungen des Festivals „Slawischer Basar“ finden vom 15. bis 18. Juli statt. Um das Publikum zu erweitern, ist die visafreie Einreise nach Belarus für die Teilnehmer und Gäste des Festivals aus 73 Ländern vorgesehen.

Um die Staatsgrenze visafrei zu überschreiten, müssen ausländische Bürger die Eintrittskarte zu den Festivalveranstaltungen im Sommer-Amphitheater oder im Konzertsaal „Witebsk“ zeigen.

Unter Berücksichtigung der bestehenden Praxis der staatlichen Unterstützung des Festivals sieht die Verordnung auch separate Präferenzen für seine Organisatoren und Teilnehmer vor.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus