Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Alberto Fernández zur Wahl als Staatschefs Argentiniens

Präsident 31.10.2019 | 14:09
Alberto Ángel Fernández. Foto: trt.net.tr
Alberto Ángel Fernández. Foto: trt.net.tr

MINSK, 31. Oktober (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat im Namen des belarussischen Volkes und im eigenen Namen Alberto Ángel Fernández zur Wahl als Staatschefs der Argentinischen Republik gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Ich bin sicher, dass Ihre reiche Erfahrung und Professionalität zur Gewährleistung des hohen Niveaus der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung Argentiniens und zum Ausbau seiner Autorität auf internationaler Ebene beitragen werden“, hieß es im Gratulationsschreiben.

Der Staatschef bemerkte, dass die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Belarus und Argentinien trotz der geografischen Entfernung gestärkt werden. „Wir sind bereit, unser Potenzial in den Bereichen Handel und Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Technik, Kultur u.a. völlig zu nutzen“, unterstrich der Präsident.

Alexander Lukaschenko wünschte Alberto Fernández Gesundheit und Erfolge sowie dem argentinischen Volk – Frieden und Prosperität.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk