Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Ibrahim Boubacar Keïta zur Wiederwahl zum Präsidenten von Mali

Präsident 17.08.2018 | 17:25
Ibrahim Boubacar Keïta. Foto AFP
Ibrahim Boubacar Keïta. Foto AFP

MINSK, 17. August (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Ibrahim Boubacar Keïta zur Wiederwahl zum Präsidenten der Republik Mali gratuliert.

„Hoffentlich werden Freundschaftsbeziehungen zwischen unseren Staaten zum Wohl der Völker von Belarus und Mali ausgebaut. Ich bin sicher, dass bilaterale Kooperation aussichtsreich ist“, steht im Glückwunschschreiben.

Alexander Lukaschenko wünschte dem Präsidenten von Mali und seinen Verwandten starke Gesundheit, Glück und Erfolge sowie den Bürgern von Mali Prosperität und Wohlstand.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk