Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Präsident Kubas Miguel Díaz-Canel zum Wahlsieg

Präsident 14.10.2019 | 15:29
Präsident Kubas Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez. Archivfoto
Präsident Kubas Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez. Archivfoto

MINSK, 14. Oktober (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat im Namen des belarussischen Volkes und im eigenen Namen dem Präsidenten Kubas Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez zum Wahlsieg gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

„Ich bin überzeugt, dass es Ihnen gelingt, die Errungenschaften des kubanischen Volkes zu erhalten und zu mehren, die Interessen des Volkes als Garant zu verteidigen und das Recht des Staates auf Selbstbestimmung durchzusetzen“, geht aus der Gratulation hervor.

In Minsk verfolge man mit Respekt und Anteilnahme die wichtigen Transformationen auf Kuba, die von allen Bürgern des Landes breit unterstützt werden. Der Staatschef äußerte die Überzeugung, dass die Ergebnisse dieses Wandels zum nachhaltigen Fortschritt beitragen würden.

„Belarus bleibt für Kuba ein guter und treuer Freund. Ich rechne darauf, dass die fruchtbare und gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit zwischen unseren Staaten eine dynamische Entwicklung erfahren wird“, geht aus dem Schreiben hervor.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Minsk und Shanghai sind Partnerstädte
gestern 17:24 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk