Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko gratuliert Xi Jinping zum Geburtstag

Präsident 17.06.2019 | 09:49
Alexanderf Lukaschenko und Xi Jinping
Alexanderf Lukaschenko und Xi Jinping

MINSK, 17. Juni (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping zum Geburtstag gratuliert. Er schenkte dem Staatschef Chinas eine Storch-Skulptur aus Bronze und einen Korb voller Lebensmitteln aus seiner kleinen Heimat Alexandrija.

Alexander Lukaschenko und Xi Jinping trafen sich am Rande des SOZ-Gipfels in Bischkek. Wie bekannt verbindet die beiden Staatschefs eine langjährige Freundschaft, deshalb standen nicht nur die Fragen der offiziellen Tagesordnung im Mittelpunkt des Gesprächs. Es fand ein Geschenke-Austausch statt. Der Anlass war aber auch noch sehr symbolisch: Am 15. Juni feierte Xi Jinping seinen Geburtstag.

Alexander Lukaschenko überreichte dem chinesischen Staatschef eine bronzene Storch-Skulptur als Geschenk. Dieser anmutige Vogel ist eine häufige Figur in der belarussischen sowie chinesischen Kunst. Der Storch symbolisiert Weisheit und Langlebigkeit und gilt als Vorbote für Glück und Wohlstand. Der Storch beschützt das Haus und bringt seinen Bewohnern Eintracht und Prosperität. Man verbindet mit diesem Vogel auch Frieden und Harmonie.

Ein zweites Geschenk an Xi Jinping war ein Korb voller Lebensmittel, die in der kleinen Heimat von Alexander Lukaschenko, dem Agrarstädtchen Alexandrija, gezüchtet oder produziert waren.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk