Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko macht sich mit Entwicklung der südöstlichen Region des Gebiets Mogiljow bekannt

Präsident 14.08.2019 | 09:58
Archivfoto
Archivfoto

KREIS KOSTJUKOWITSCHI, 14. August (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, wird heute die Arbeitsreise ins Gebiet Mogiljow antreten. Der Staatsoberhaupt wird den Kreis Kostjukowitschi besuchen, wo er sich mit der Entwicklung der südöstlichen Region des Gebiets vertraut machen wird. Das berichtet die Nachrichtenagentur BelTA.

Es ist geplant, dass der Präsident zuerst die Forellenfarm besucht. Er lernt die Arbeit des modernen Betriebs für die Fischproduktion kennen. Der Staatschef wird über die Entwicklung der Fischzucht in Belarus und im Gebiet Mogiljow sowie über die sozialökonomischen Entwicklung in der Region informiert.

Dann findet in Kostjukowitschi die Beratung zu Fragen der sozialökonomischen Entwicklung der südöstlichen Region des Gebiets Mogiljow statt. Es wird um die Umsetzung der Bestimmungen des entsprechenden Erlasses Nr. 235 vom 8. Juni 2015 sowie um das bereits verabschiedete Programm zur komplexen sozioökonomischen Entwicklung dieser Territorien gehen, zu denen neben dem Kreis Kostjukowitschi auch die Kreise Klimowitschi, Krasnopolje, Kritschew, Slawgorod, Tscherikow und Chotimsk gehören.

Mehr als Br770 Mio. Investitionen in das Anlagevermögen flossen in die Entwicklung der Wirtschaft und des sozialen Bereichs der Region im Jahr 2015 – in der ersten Jahreshälfte 2019. Im gleichen Zeitraum wurden in die Region $30,7 Mio. ausländische Direktinvestitionen auf Nettobasis herangezogen. Außerdem wurden verschiedene Maßnahmen durchgeführt, um günstige Bedingungen für die Bürger zu schaffen, qualifizierte Fachkräfte anzulocken, Betriebe zu gründen und das Industriepotenzial in den Bereichen Landwirtschaft, Handel, Dienstleistungen und Sozialwesen zu entwickeln. In der Beratung werden Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit der Regierung und der lokalen Behörden besprochen sowie die bestehenden Probleme analysiert, für deren Lösung zusätzliche Anstrengungen erforderlich sind.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk