Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 10 Juni 2023
Minsk bedeckt +12°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
10 Februar 2023, 11:52

Lukaschenko: Preisgestaltung ist Grundlage für einen gerechten Frieden in Belarus

MINSK, 10. Februar (BelTA) - Die Preisgestaltung ist eine Grundlage für einen gerechten Frieden in Belarus. Das erklärte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko bei einer Besprechung über die Preisgestaltung in Minsk.

Das Staatsoberhaupt betonte, dass eine globale Umverteilung der Welt im Gange sei. "Die Welt wird nicht dieselbe sein. Ganz zu schweigen davon, wie sie vorgestern war. Wer befasst sich mit dieser Umverteilung der Welt? Das sind nicht wir. Wir sind nur davon betroffen. Diese Umverteilung wird von großen Staaten auf eine räuberische Weise betrieben. Die Frage wäre, wem die Weltbestandteile gehören werden, die sich aus diesem Neokolonialismus ergeben. Was sollten wir in dieser Situation tun? Wir müssen diesen Zeitraum sorgfältig durchlaufen, um uns selbst zu retten. Und wir werden nur überleben, wenn wir innere Stabilität aufbewahren", sagte der belarussische Staatschef.

"Die Preisgestaltung ist eine Grundlage für einen gerechten Frieden in Belarus. Das ist der wichtigste Artikel des Vertrags zwischen der Staatsmacht und dem Volk. Wir haben auszuhalten, durchzuhalten. Jeder sollte sich für den Erhalt unseres Landes einsetzen. Wir haben alles dafür", sagte der Präsident.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus