Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Rapota bemüht sich um die Entwicklung belarussisch-russischer Beziehungen

Präsident 05.02.2019 | 10:33
Grigori Rapota. Archivfoto
Grigori Rapota. Archivfoto

MINSK, 5. Februar (BelTA) – Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat dem Staatssekretär des Unionsstaates Belarus-Russland, Grigori Rapota, zum Jubiläum gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

„Sie sind ein erfahrener und bewährter Staatsmann und bemühen sich seit Jahren um die Entwicklung belarussisch-russischer Beziehungen“, zeigte sich der Staatschef überzeugt. „Ich bin sicher, dass Ihre Autorität, Prinzipientreue und Zielstrebigkeit dazu beitragen werden, unsere Integration zu vertiefen und wichtige Probleme innerhalb des Unionstaates zu lösen.“

Alexander Lukaschenko wünschte Rapota Gesundheit, Wohlstand und viel Erfolg.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk