Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Sportwettkämpfe zwischen globalen Playern können die politische Situation verbessern

Präsident 09.09.2019 | 19:30

MINSK, 9. September (BelTA) – Sportwettkämpfe, an denen Großmächte und Global Player teilnehmen, können die politische Situation in der Welt zum Besten ändern. Diese Überzeugung brachte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko bei der feierlichen Eröffnung des Leichtathletik-Duells Europa-USA zum Ausdruck.

Es sei für Belarus eine Ehre, eine derart umfassende Sportveranstaltung austragen zu dürfen, sagte Lukaschenko. Für das Stadion Dinamo sei das eine Möglichkeit, „die vergangene Epoche wieder aufleben zu lassen – hier, in dieser Sportstätte kämpften die sowjetischen und amerikanischen Sportlegenden des 20. Jahrhunderts.“

„Der Leichtathletik-Länderkampf UdSSR vs. USA wurde zum Vorbild eines fairen und kompromisslosen Wettkampfes. Viel wichtiger ist aber, dass er zum Symbol für das Streben nach einem politischen Gleichgewicht und einer friedlichen Rivalität zwischen den Großmächten jener Epoche wurde. Ich bin überzeugt, dass die Sportwettkämpfe auch heute im Stande sind, die politische Situation in der Welt zum Besten zu ändern“, erklärte Alexander Lukaschenko.

Minsk heiße die US-amerikanischen Sportler herzlich willkommen. Sie hätten einen langen Weg zurückgelegt und sich schnell an die neuen Bedingungen anpassen müssen. „Ich bin überzeugt, dass es ihnen dank der belarussischen Gastfreundschaft und einem warmen Empfang der Zuschauer gelingt, auf der Sportarena ihr Maximum zu geben“, wandte sich der belarussische Staatschef an die US-Athleten.

"Die belarussischen Zuschauer werden auf den Tribünen selbstverständlich alle Sportler unterstützen. Darin spiegelt sich die Toleranz und Offenheit des belarussischen Volkes wider. Wir wissen nur eins mit Sicherheit: wer in diesem Länderkampf auch gewinnen mag, die Millionen Zuschauer aus der ganzen Welt werden auf jeden Fall Zeugen der Geburt neuer Leichtathletik-Legenden sein“, fügte der Präsident hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk