Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
01 September 2021, 11:47

Lukaschenko über patriotische Erziehung an Schulen: Das ist unser Auftrag

BOBRUJSK, 1. September (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hält es für notwendig, dass in den Schulen viel Raum der patriotischen Erziehung gewidmet werden soll. Das sagte er heute vor Journalisten im Anschluss an die Eröffnung einer neuen Schule in der Kreisstadt Bobrujsk.

„Das ist notwendig. Wir werden diesem Auftrag folgen müssen. Wir haben uns überzeugt, dass wir bei der patriotischen Erziehung viel verpasst haben. Nicht alle verstehen das wohl“, sagte der Staatspräsident.

Über die Rolle und Aufgaben der Militärlehrer in den Schulen sagte Lukaschenko: „Uns geht vor allem um die Sicherheit unserer Schulkinder. Die Eltern sollen sich keine Sorgen machen. Militärlehrer in den Schulen helfen dem Schulleiter, die Sicherheit zu gewährleisten und die Kinder im Geiste dieser Sicherheit zu erziehen. Das ist der Hauptauftrag für diese Militärleute, die wir in die Schulen beordern“, sagte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus