Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

NAN von Belarus spielt Schlüsselrolle bei Wirtschaftswachstum und Stärkung nationaler Sicherheit

Präsident 16.11.2018 | 09:58
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 16. November (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat dem Kollektiv der Nationalen Akademie der Wissenschaften (NAN) von Belarus zum 90. Gründungstag der Organisation gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Die Wissenschaftsakademie als strategisch wichtiges Objekt spielt eine Schlüsselrolle bei Entwicklung des Landes, Wirtschaftswachstum und Stärkung der nationalen Sicherheit. Deshalb wurde bei der Gründung des souveränen Belarus die Entscheidung getroffen, einen hohen Status der Organisation zu bewahren“, hieß es im Gratulationsschreiben.

„Zur Verantwortung der Organisation gehören Begleitung wichtiger staatlicher Programme, Nutzung des Weltraums, Entwicklung moderner Bio- und Nanotechnologien, Einrichtung der intelligenten Wirtschaft, Popularisierung des historisch-kulturellen Erbes des Volkes, Teilnahme an globalen internationalen Projekten“, bemerkte der Staatschef.

Der Präsident von Belarus ist überzeugt, dass Professionalismus, tiefe Kenntnisse der Wissenschaftler der NAN, ihr Streben nach neuen Entdeckungen immer auf die Lösung der wichtigsten Aufgaben zur Stärkung der Unabhängigkeit des Landes abgezielt werden.

Alexander Lukaschenko wünschte dem Kollektiv der Organisation unerschöpfliche Inspiration, erfolgreiche Suche und Großtaten zum Wohl der Menschen und des Landes.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk