Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Petrischenko wird Interessen von Belarus in Integrationsvereinigungen vertreten

Präsident 11.09.2018 | 19:46
Igor Petrischenko. Foto: Pressedienst der Regierung - BelTA
Igor Petrischenko. Foto: Pressedienst der Regierung - BelTA

MINSK, 11. September (BelTA) – Der belarussische Vizepremier, Igor Petrischenko, hat eine Reihe von Befugnisse bekommen, um Interessen von Belarus im Rahmen des Unionsstaates, der Eurasischen Wirtschaftsunion und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten zu vertreten und zu schützen sowie die Politik im entsprechenden Bereich zu verfolgen. Der Erlass wurde vom belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, am 11. September unterzeichnet. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Igor Petrischenko wird die Republik Belarus im Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission; zu den Fragen der Tätigkeit der Republik Belarus im Rahmen des Unionsstaates und der Eurasischen Wirtschaftsunion vertreten.

Außerdem wurde Igor Petrischenko zum nationalen Koordinator der Republik Belarus für Angelegenheiten der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten ernannt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk