Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsidententeam gewinnt im Staffellauf beim Sportfest „Minsker Skispur“

Präsident 11.02.2019 | 09:03
Alexander Lukaschenko und Darja Domratschewa
Alexander Lukaschenko und Darja Domratschewa

MINSK, 11. Februar (BelTA) – Das Team des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, hat im Staffellauf beim Sportfest „Minsker Skispur 2019“ am 9. Februar gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Zum Staffelquartett gehörten neben dem Staatschef Swetlana Konoschenko, viermalige Olympiasiegerin Darja Domratschewa und Nikolai Lukaschenko.

Den zweiten Platz belegte die Mannschaft der Gebietsregierung Grodno. Auf Rang 3 landete das Team des Ministerrates. Die vierte Position nahm das Team „Olympik“ ein, zu dem Pressesprecherin des belarussischen Staatschefs, Natalja Ejsmont, gehörte.

Das Fest ging um 12.20 Uhr mit dem Biathlon-Rennen im Massenstartauf die 1,5-km-Strecke bei Frauen weiter.

Dann, um 12.45 Uhr, starteten im Staffellauf die Teams der Ministerien und Behörden.

Alle Teilnehmer, die durchs Ziel gingen, bekamen Gedenkmedaillen. Die Organisatoren schätzten auf über 5 Tsd. Teilnehmer.

Die Organisation erfolgte durch das Ministerium für Sport und Tourismus, die Stadtregierung Minsk.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk