Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Sonderfonds des Präsidenten fördert begabte Jugendliche mit Br41 Tsd.

Präsident 07.06.2019 | 19:49
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 7. Juni (BelTA) - Der Staatschef, Alexander Lukaschenko, hat eine Verordnung unterzeichnet, die den Beschluss des Rates des Sonderfonds des belarussischen Präsidenten über Förderung begabter Jugendlicher genehmigt. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

Über Br41 Tsd. erhalten 87 Vertreter der begabten Jugendlichen und vier Kunstkollektive, die bei internationalen und landesweiten Wettbewerben und Festivals in Musik-, Tanz- und Filmkunst, Artistik siegten.

Das Dokument zielt auf die Erweisung der Adressenhilfe für junge Talente, Schaffung von günstigen Bedingungen für die Entfaltung des schöpferischen Potenzials, Förderung des Berufswachstums und Entwicklung der begabten Jugendlichen ab.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk