Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus rechnet mit Exportsteigerung medizinischer Dienstleistungen um 30%

Gesellschaft 25.07.2018 | 19:13
Dmitri Kalistratow
Dmitri Kalistratow

MINSK, 25. Juli (BelTA) – Belarus rechnet mit der Exportsteigerung medizinischer Dienstleistungen um 30% dank der Verlängerung des visafreien Aufenthalts für Auslandsbürger. Das sagte der Verwaltungsleiter für Unternehmertätigkeit, Preisbildung und Staatseigentum des Gesundheitsministeriums von Belarus, Dmitri Kalistratow, heute im Pressezentrum der Nachrichtenagentur BelTA.

„Wir rechnen mit der weiteren Steigerung diagnostischer Dienstleistungsexporte, konsultativer medizinischer Hilfe, hochtechnologischer Operationen und anderer medizinischer Dienstleistungen. Wir wollen in diesem Jahr medizinischer Dienstleistungsexporte um 15-20% zu steigern“, sagte Dmitri Kalistratow.

Der Export medizinischer Dienstleistungen wuchs um 6,2% im vergangenen Jahr. Das wurde darunter auf Kosten der Einführung der fünftätigen visafreien Einreise erzielt. Die Geographie der Exporte umfasst 114 Länder. Hauptexportländer für belarussische Medizindienstleistungen sind Großbritannien, Irland, die USA, Litauen, Lettland, Frankreich, China.

„Mit der Verlängerung des visafreien Aufenthalts für ausländische Bürger in Belarus entsteht eine Möglichkeit, das Spektrum medizinischer Dienstleistungen auszubauen und den Umsatz zu steigern. Wir wollen beim Export medizinischer Dienstleistungen rund $40 Mio. verdienen“, resümierte Dmitri Kalistratow.

Wie berichtet wurde der visumfreie Aufenthalt für Auslandsbürger auf 30 Tage verlängert. Diese Regelung gilt für alle Besucher, die über den Grenzübergang „Nationalflughafen Minsk“ ein und ausreisen. Für die visumfreie Einreise sind unter anderem der gültige Reisepass, Geldmittel in Höhe von mind. 2 Basisgrößen pro Tag und eine Krankenversicherung in Höhe von mind. 10.000 Euro erforderlich.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk