Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 30 Mai 2023
Minsk +18°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
14 Februar 2023, 11:37

Belarussische Militärsanitäter bereiten sich auf Abflug nach Syrien vor

KREIS MINSK, 14. Februar (BelTA) - Belarussische Militärsanitäter einer Einsatzeinheit bereiten sich auf den Abflug vom Flugplatz Machulischtschi nach Syrien vor, um bei der Beseitigung der Folgen des Erdbebens zu helfen.

Fünfundvierzig Militärsanitäter werden nach Syrien entsandt, um humanitäre und medizinische Hilfe für die Opfer des verheerenden Erdbebens vor Ort zu leisten. Die Belarussen fliegen mit einer russischen Il-76MD. Die Einheit wird ein militärisches Feldlazarett mit Aufnahme-, Krankenhaus-, Operations-, Diagnose- und Intensivstation einrichten. Das Lager wird innerhalb von 24 Stunden aufgebaut. Zu den Fachkräften gehören Chirurgen, Therapeuten und Anästhesisten.

Zuvor hatte Belarus ein Team von Rettungskräften in die Türkei entsandt, um die Trümmer im Erdbebengebiet zu beseitigen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus