Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Notarkammer wird Mitglied der internationalen Union des Notariats

Gesellschaft 02.12.2019 | 10:36
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 2. Dezember (BelTA) - Die Belarussische Notarkammer wird Mitglied der internationalen Union des Notariats. Das gab das Justizministerium bekannt.

Die feierliche Aufnahme von Belarus in die Mitglieder der Internationalen Union des Notariats fand während des 29. Internationalen Kongresses der Notare am 28./30. November in Jakarta (Indonesien) statt. Belarus wird zum 89. Mitglied der Union.

Am Kongress nahmen etwa 1,5 Tsd. Menschen aus der ganzen Welt – Notare, Juristen, Vertreter der Staatsorgane und internationaler Organisationen teil. Belarussische Seite wird durch den stellvertretenden Justizminister, Nikolai Starowoitow und Vorsitzende der Belarussischen Notarkammer, Natalja Borissenko, vertreten.

Die Internationale Union des Notariats ist die internationale Nichtregierungsorganisation, die 1948 zur Förderung, Koordinierung und Entwicklung der Notariatstätigkeit in der ganzen Welt gegründet wurde.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk