Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

BelAZ präsentiert Technik auf IMARC in Australien

Gesellschaft 23.10.2019 | 15:24
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 23. Oktober (BelTA) – Das Belarussische Automobilwerk BelAZ wird an der internationalen Ausstellung und Konferenz für Finanzierung und Investitionen in die Bergbauindustrie IMARC teilnehmen, die am 28./31. Oktober in Melbourne (Australien) stattfinden sollen. Das gab das Pressezentrum des Betriebs der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Es ist die Arbeit des Spezialstands vorgesehen. Vertreter des Werkes und seines Händlers in der Region des Unternehmens BELAZ Australia Pty Ltd werden Produkte in der Session Mine Optimisation, Mining Operations and Production präsentieren.

Australien ist der drittgrößte Eisenerzproduzent, der viertgrößte Kohleproduzent in der Welt. Die IMARC ist die größte Veranstaltung der Bergbauindustrie des Landes. Es wird erwartet, dass rund 250 Bergbauunternehmen und 400 Investmentgesellschaften aus 90 Ländern zusammenkommen, und etwa 150 Unternehmen werden die neuesten Entwicklungen in der Bergbauindustrie vorstellen.

„Ausrüstungslieferungen in naher Zukunft und Organisation des After-Sales-Service sind die vorrangigen Richtungen bei der Arbeit von BelAZ mit australischen Minengesellschaften. Der IMARC-Standort wird zur effektiven Umsetzung der Pläne beitragen“, so das Pressezentrum.

Das Belarussische Automobilwerk wurde im September 1948 gegründet. 2010 wurde es in eine Aktiengesellschaft umgebildet. Das Werk baut Schwertechnik wie Muldenkipper (von 30 bis 450 t Ladekapazität), Radlader, Planierraupen u. a. Heute gehört das Automobilwerk zu einem der weltweit führenden Unternehmen, die Tagebautechnik herstellen. Es liefert Produkte in 78 Länder.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Minsk und Shanghai sind Partnerstädte
gestern 17:24 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk