Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Belokonew: MILEX präsentiert riesiges Verteidigungspotenzial von Belarus

Gesellschaft 15.05.2019 | 17:41
Auf der Ausstellung
Auf der Ausstellung

MINSK, 15. Mai (BelTA) - Auf der internationalen Messe für Rüstung und Bewaffung MILEX sind aussichtsreiche Waffenmuster zur Schau gestellt. Das Forum zeigt geistige Kraft und riesiges Potenzial der einheimischen Rüstungsindustrie. Das erklärte der Leiter des Generalstabs der Streitkräfte, der erste Vizeverteidigungsminister, Oleg Belokonew, bei der Eröffnung von MILEX auf dem Territorium der historischen Verteidigungsanlage „Stalin-Linie“.

MILEX ist eine große Waffenshow, die traditionell führende einheimische und globale Produzenten der Militärerzeugnisse heranzieht. Die steigende Anzahl der Teilnehmer und Besucher zeugt vom wachsenden Ansehen und Beliebtheit der Ausstellung im Berufsumfeld, betonte Oleg Belokonew. „Den Spezialisten und Öffentlichkeit wird ein breites Sortiment an prinzipiell neuen und zukunftsträchtigen hochtechnologischen Waffenmustern, Militär- und Sondertechnik zur Schau gestellt, die auf internationalen Waffenmärkten gefragt sind und geistige Kraft sowie riesiges Potenzial der einheimischen Verteidigungsbranche demonstrieren“, unterstrich er.

Oleg Belokonew machte darauf aufmerksam, dass einige präsentierte Waffenmuster in belarussischen Streitkräften und in anderen Staaten schon verwendet werden.

Die Ausstellung findet am 15.-18. Mai statt. In der historischen Verteidigungsanlage „Stalin-Linie“ machen sich die Besucher mit der Exposition der Militärtechnik aus der Zeit des Großen Vaterländischen Krieges und der Nachkriegszeit vertraut.

Die Hauptausstellung wird im Sportkomplex „Minsk-Arena“ durchgeführt. Hier stellen sich über 160 Produzenten und Exporteure der Waffenprodukte aus Belarus, Aserbaidschan, Deutschland, Italien, Kasachstan, China, Polen, Russland, Serbien und Republik Südafrika aus. Die größten Expositionen präsentieren Belarus, Russland, Kasachstan und China. Während der Waffenmesse MILEX findet die 8. internationale wissenschaftliche Konferenz für rüstungstechnische Probleme, Verteidigung und Sicherheit statt.

Diese Ausstellung ist die größte in der Region Osteuropas. Seit 2001 zieht das große Waffenforum traditionell führende belarussische und ausländische Produzenten der Militärerzeugnisse heran. Organisatoren sind das Staatliche Rüstungskomitee von Belarus, Verteidigungsministerium und Nationales Ausstellungszentrum „Belexpo“.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk