Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafter: Frankreich unterstützt französische Sprache in belarussischen Schulen

Gesellschaft 06.12.2019 | 16:28
Während des Seminars
Während des Seminars

MINSK, 6. Dezember (BelTA) - Frankreich unterstützt französische Sprache in belarussischen Schulen und Gymnasien. Darauf machte Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter Frankreichs in Belarus, Didier Canesse, beim Seminar, das französischsprachigen Sektionen in den Schulen und Gymnasien gewidmet wurde. Das Seminar findet am 5./6. Dezember an der Akademie für Weiterbildung statt.

Der Diplomat betonte, dass in Belarus zurzeit etwa 20 Tsd. Schülerinnen und Schüler die französische Sprache lernen. Der Diplomat führte gute Beispiele auf dem Gebiet an. In diesem Jahr erhielt das Gymnasium Nr. 46 der Stadt Gomel ein Ehrenabzeichen des franszösischen Ministeriums für Europa und auswärtige Angelegenheiten LabelFranceEducation. Insgesamt wurden fünf belarussische Schulen mit bilinguistischen Sektionen mit diesem Abzeichen geehrt. „Das ist ein großer Erfolg, der die Qualität der französischsprachigen Bildung in Belarus bestätigt. Ihre glänzenden Leistungen sind akzeptiert“, betonte der Botschafter.

Er erzählte auch über das Bestreben, zwischschulischen Austausch zu intensivieren. Jede bilinguistische Sektion müsse einen Partner aus Frankreich haben. „Wir wollen im nächsten Jahr zwei Sektionen – in Molodetschno und Minsk eröffnen“, sagte Didier Canesse.

In Minsk arbeitet ein Französisch-belarussisches Zentrum, der jährlich immer mehr Studenten unterrichtet, die französische Sprache gut beherrschen. Jährlich bietet die französische Botschaft acht Sprachkurse auf Wettbewerbsgrundlage für Hochschullehrer der französischen Sprache.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk