Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Direktion des Kunstfestivals „Slawischer Basar“ sucht nach neuen Sternen

Gesellschaft 20.11.2019 | 16:18
Archivfoto
Archivfoto

WITEBSK, 20. November (BelTA) - Die Direktion des Kunstfestivals „Slawischer Basar“ sucht nach neuen Sternen. Ihre Meinung können alle Interessenten in sozialen Netzwerken des Forums aussprechen. Das gab die Direktion des Festivals bekannt.

Eine wichtige Voraussetzung: Sängerinnen und Sänger müssen zum ersten Mal am Festival teilnehmen. „Für uns ist jede Meinung von großer Bedeutung, aber die Realität nimmt ihre Berichtigungen in Form technischer Möglichkeiten, Kapazitäten von Konzertplattformen und anderer Faktoren vor. Das muss man berücksichtigen“, hieß es aus der Direktion.

Alle Meinungen der Bezieher werden sorgfältig analysiert. Die Veranstalter des Forums besprechen das Verzeichnis von vorgeschlagenen Sternen mit Regisseuren des Festivals. „Die Umfragen sind einer der wichtigen Schritte bei der Vorbereitung des Programms des Kunstfestivals „Slawischer Basar“, teilte man in der Direktion mit.

Dutzende Menschen teilten schon ihre Meinungen mit Veranstaltern. Neben Vorschlägen, Prominenzen aus dem Westen (Rammstein, Eminem, Madonna, Justin Bieber) einzuladen, will man viele russische und ukrainische Sängerinnen und Sänger, Gruppen beim Festival sehen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk