Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Exposition Belarussischer Post mit Gold auf Ausstellung der Briefmarken in China ausgezeichnet

Gesellschaft 10.07.2019 | 15:09
Foto: Belarussische Post
Foto: Belarussische Post

MINSK, 10. Juli (BelTA) – Die Exposition der Belarussischen Post wurde mit einer Goldmedaille auf der Weltmarkenausstellung in Wuhan (China) belohnt. Das gab der Betrieb der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Goldmedaille wurde für die Exposition Pride of Belarus (Briefmarken 2016-2018) verliehen, die in der Gruppe B teilnahm, die die Länder vereinigt, die von 30 bis 69 Briefmarken pro Jahr emittieren.

Nach den Ergebnissen der Wettbewerbsklasse „Philatelistische Literatur“, wo das Buch „Briefmarken der Republik Belarus. 2015“ ausgestellt wurde, belohnte die Jury das vorgestellte Exponat mit einer Silbermedaille.

In der Ausstellung wird ein breites Sortiment an Briefmarken von Belarus präsentiert. Es wurden rund 10 Tsd. Briefmarken verkauft. Besonders beliebt waren Themen wie nationale Symbole von Belarus, Heraldik, Kleidung, Architektur, Flora und Fauna.

Die Weltmarkenausstellung fand in Wuhan am 11./17. Juni statt. Die Organisation erfolgte durch den Weltpostverein. In der Ausstellung wurden 4 683 Exponate aus 84 Ländern und Regionen der Welt präsentiert.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk