Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Fest der belarussisch-italienischen Freundschaft findet in Minsk am 13. Juli statt

Gesellschaft 09.07.2019 | 19:25
Beim Fest. Archivfoto
Beim Fest. Archivfoto

MINSK, 9. Juli (BelTA) – Das vierte Fest der Freundschaft zwischen Italien und Belarus wird in Minsk am 13. Juli durchgeführt. Das gab die Botschaft Italiens in Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Das wird eine bemerkenswerte Veranstaltung sein, wo italienische Traditionen, Kultur und Küche präsentiert werden. Es lässt die Freundschaft mit dem belarussischen Volk stärken. Wir hoffen auf den Erfolg wie im vergangenen Jahr, als unser Fest mehr als 20 Tsd. Menschen besuchten“, bemerkte der Botschafter Italiens Mario Baldi.

Der Hauptgast des Festivals ist Musikband Tributo Italiano. Folkloristische Traditionen Italiens werden beim Fest von Fahnenträgern aus Sant'Elpidio a Mare präsentiert.

Auf dem Programm stehen auch die Ausstellung der Retro-Motorräder, Meisterklassen, Kinderspielplatz, Verkaufsausstellungen und andere Kulturinitiativen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk