Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Festival-Wettbewerb „Millennium“ versammelt in Brest 3 Tsd. Teilmehmer

Gesellschaft 14.03.2019 | 19:53

BREST, 14. März (BelTA) - In Brest begann heute der Internationale Festival-Wettbewerb „Millennium“, der dem 1000. Jubiläum der Stadt gewidmet ist. Das teilte BelTA mit.

Am Wettbewerb nehmen 3 Tsd. Menschen aus Belarus, Russland, der Republik Moldau und Polen teil. Die Hauptveranstaltungen des Festivals finden im Gebietskulturpalast der Gewerkschaften bis zum 17. März statt. Ihre Talente zeigen die Teilnehmer in fünf Nominierungen: Tanzkunst, Singen, Instrumental-, Theater- und Bildkunst. Die Sieger werden mit Geldprämien und Sonderpreisen ausgezeichnet.

Vorsitzender des Exekutivkomitees der Stadt Brest, Alexander Rogatschuk, begrüßte die Gäste und Teilnehmer des „Millenniums“. Er betonte, dass solch ein großes kulturelles Ereignis in der Stadt zum ersten Mal durchgeführt wird. Er wünschte allen festliche Stimmung.

Zuständige Jurymitglieder werden die Meisterschaft der Teilnehmer des Forums beurteilen. Darunter auch verdiente Sängerin von Belarus, Aljona Lanskaja, die einige Lieder bei der Eröffnungsfeier vorgesungen hat. Im Rahmen des Wettbewerbs im Kulturpalast der Gewerkschaften wure die Ausstellung junger Maler organisiert. Den Besuchern werden kreative Workshops, Unterhaltung angeboten. Brester Club "4х4" veranstaltete eine Auto-Show.

Die Leiterin der Kulturabteilung des Stadtexekutivkomitees, Swetlana Semaschko, setzt große Hoffnungen ins Festival. „In unserer Stadt werden viele atemberaubende und kreative Veranstaltungen durchgeführt. Im Rahmen des Festivals entdecken wir die Sterne, die wir der ganzen Welt zeigen und noch einmal bestätigen wollen, dass Brest die Stadt der Talente ist“, sagte sie.

Die Veranstaltung wird mit Unterstützung des Exekutivkomitees der Stadt Brest durchgeführt. Der Eintritt ist frei.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk