Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

IAEA gibt Zwischenergebnisse der Pre-OSART Mission in Belarus

Gesellschaft 22.08.2019 | 13:25
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 22. August (BelTA) - Der Leiter der Gruppe der IAEA-Experten, Juri Martynenko, bilanzierte heute die Ergebnisse des Pre-OSART-Programms zur Überprüfung der Sicherheit des Belarussischen Kernkraftwerkes (Pre-OSART).

Die Experten haben heute die 18-tägige Mission abgeschlossen. 15 Experten kommen aus Armenien, Belgien, Brasilien, Frankreich, den Niederlanden, Russland, der Slowakei, den USA sowie IAEA-Vertreter. „Der Bericht über die Mission wird der belarussischen Regierung vorgelegt“, sagte Juri Martynenko.

Die Pre-Operational Safety Review Team (Pre-OSART) agiert in Übereinstimmung mit den IAEA-Normen zur Überprüfung der Sicherheit von Kernkraftwerken und besucht Kernanlagen vor der Kernladung.

Im Mittelpunkt der Pre-OSART stehen folgende Handlungsbereiche: Unternehmensführung und Unternehmensmanagement, Aus- und Fortbildung des Personals, AKW-Betrieb, technische Instandhaltung, Technische Unterstützung des AKW-Betriebs, Erfahrungsaustausch, Strahlungsschutz, Chemie, Havarie-Management, Havarie-Planung und Katastrophenmanagement usw.

Das Expertenteam nahm mehrere bewährte Verfahren zur Kenntnis, die der globalen Atomgemeinschaft vorgestellt werden. Dazu gehört ein sicheres System zur Notfallmeldung der Bevölkerung bei radiologischen und anderen Unfällen, die nicht von externen Energiequellen abhängig sind und mit Sprachmeldegeräten ausgestattet sind. Die Experten stellten fest, dass in der Sonderfeuerwache des belarussischen Kernkraftwerks eine Schutzkonstruktion mit dem gleichen Schutzniveau wie ein Schutz für das Personal sowie eine integrierte Tafel vorhanden ist, die speziell für die Steuerung und Verwaltung mobiler Ausrüstung bei Notfällen konzipiert ist.

Darüber hinaus gab die Mission mehrere Empfehlungen zur Verbesserung der Betriebssicherheit.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk