Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Issatschenko ist neuer nationaler Nachhaltigkeitskoordinator

Gesellschaft 13.02.2020 | 19:59

MINSK, 13. Februar (BelTA) – Die nationale Nachhaltigkeitskoordinatorin Marianna Schtschotkina wurde mit dem Dekret des Präsidenten vom 13. Februar auf diesem Posten vom stellvertretenden Vorsitzenden des Rates der Republik der Nationalversammlung Anatoli Issatschenko abgelöst. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

Das Institut des nationalen Koordinators für UN-Nachhaltigkeitsziele wurde im Mai 2017 gegründet. Mit dieser Entscheidung hat die Republik Belarus ihr Bestreben unter Beweis gestellt, die beim Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung 2015 abgestimmten Ziele auf nationaler Ebene umzusetzen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk