Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Junge Bühnenkünstler aus 8 Ländern nehmen am Theaterforum „Schritte“ in Minsk teil

Gesellschaft 25.03.2019 | 15:21
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 25. März (BelTA) – Das 5. Internationale Kindertheaterforum „Schritte“ wird heute im Minsker städtischen Kulturpalast eröffnet. Die Veranstaltung soll mehr als 200 Teilnehmer aus acht Ländern versammeln. Das gab der Pressedienst der Stadtregierung Minsk der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Einwohner und Gäste der Hauptstadt können sich Aufführungen der Kollektive aus Belarus, Russland, Litauen, der Ukraine, Polen, Estland, Lettland und der Slowakei bis zum 28. März ansehen. Die Jury wird zehn Wettbewerbsaufführungen und eine Aufführung außer Konkurrenz von Theaterschulen einschätzen.

„Außer Wettbewerbsaufführungen warten auf Teilnehmer Meisterklassen, Exkursionen, Unterhaltungsveranstaltungen. Für die Leiter der Theaterkollektive findet ein Rundtisch zu Problemen der Kindertheaterpädagogik unter Teilnahme von Gästen und Persönlichkeiten der belarussischen Theaterkunst statt“, so der Pressedienst der Stadtregierung Minsk.

Das Forum wird durch die Stadtregierung Minsk für die Entwicklung und Erhaltung nationaler Traditionen in der Theaterkunst von Belarus und ausländischer Länder, Entdeckung und Unterstützung von talentierten Kindern und Jugendlichen, den Austausch von Erfahrungen zwischen Leitern und Pädagogen, die Entwicklung internationaler Kulturbeziehungen durchgeführt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk