Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
10 Juli 2024, 10:03

Kinder-Musikwettbewerb und Theatertreffen beginnen auf dem Slawischen Basar

WITEBSK, 10. Juli (BelTA) – Das 33. Festival der Künste „Slawischer Basar in Witebsk“ wird heute die Gäste und Besucher mit weiteren Veranstaltungen erfreuen. Ein Kinder-Musikwettbewerb, Theatertreffen und der erste Soloauftritt stehen auf dem Programm, wie die Organisatoren gegenüber BelTA sagten.

Um 11.00 Uhr werden im Pressezentrum des Festivals die Ergebnisse des 6. Internationalen Tanzprojekts Dream Dance Fest zusammengefasst. Der Grand Prix des Wettbewerbs ging in diesem Jahr an das Tanzensemble „Karusel.“

Gäste und Einwohner der Stadt sind zur Präsentation der Ausstellung „Wladimir Muljawin. Das Vermächtnis des großen Meisters“ eingeladen. Das Nationale Historische Museum von Belarus wird seine Exposition im Witebsker Heimatkundemuseum präsentieren.

Der russische Komponist und Sänger Oleg Gasmanow wird heute sein Soloprogramm darbieten. Um 20.00 Uhr beginnt sein Jubiläumskonzert „55 Jahre auf der Bühne.“ Er findet im Konzertsaal „Witebsk“ statt.

Um 14.00 Uhr startet der 22. Internationale Kinder-Musikwettbewerb „Witebsk.“ Heute, am ersten Tag des Wettbewerbs, werden die Teilnehmer in Begleitung des Nationalen Akademischen Konzertorchesters auftreten. Die junge belarussische Sängerin Slata Jaroschewitsch wird unter Nummer 7 auf die Bühne gehen.

Um 14.00 Uhr findet im Kunstmuseum Aquarellausstellung „Lebende Geschichten“ von Vera Stanishevskaya aus Estland statt. Um 15.00 Uhr beginnt im Internationalen Pressezentrum die „Sternstunde“ mit Burito, und um 18.00 Uhr wird das Album „Wahres Gold“ von Wiktoria Aleschko vorgestellt.

Um 18.30 wird auf der Bühne des Sommer-Amphitheaters ein Rock-Konzert mit Gorshenev, Skynet, Cosa Nostra, Motor-Roller, die Scorpions-Tribute-Band, Alexander Jelowskich und vielen anderen stattfinden.

Das Festival kommt ohne traditionelle Theatertreffen nicht aus. Im Nationalen Akademischen Jakub-Kolas-Dramatheater wird um 19.00 Uhr das Stück „Hamlet“ seine Premiere feiern.

Der zweite Tag des Slawischen Basars klingt mit dem Show-Programm „Rhythmen des Sommers“ aus. Vor der Konzerthalle „Witebsk“ werden verschiedene Interpreten für Stimmung sorgen, darunter Burito, Filatov & Karas, Artjom Katscher und andere.

Das 33.  Internationale Festival der Künste „Slawischer Basar in Witebsk“ findet vom 9. bis 15. Juli statt. Die offizielle Eröffnung des Forums ist am 11. Juli, die Abschlussveranstaltung am 14. Juli.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus