Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kooperationsplan der Verteidigungsbehörden von Belarus und Armenien in Minsk genehmigt

Gesellschaft 13.02.2020 | 16:55
Andrej Rawkow und Dawid Tonojan
Andrej Rawkow und Dawid Tonojan

MINSK, 13. Februar (BelTA) – In Minsk wurde der Kooperationsplan der Verteidigungsbehörden von Belarus und Armenien für dieses Jahr genehmigt. Das gab das Verteidigungsministerium von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Der Verteidigungsminister Armeniens, Dawid Tonojan, kam zu einem offiziellen Besuch nach Belarus. Es fanden bereits zwei Treffen statt. Die Verhandlungen mit dem armenischen Leiter der Verteidigungsbehörde führten der Staatssekretär des Sicherheitsrates von Belarus, Andrej Rawkow, und der Verteidigungsminister, Generalmajor Wiktor Chrenin durch.

„Die Seiten erörterten Zustand und Perspektiven der militärischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Staaten sowie genehmigten den Plan der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den Verteidigungsministerien von Belarus und Armenien für 2020“, informierte die Behörde.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk