Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Minsker Internationale Buchmesse findet am 6./10. Februar statt

Gesellschaft 10.01.2019 | 15:35
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 10. Januar (BelTA) – Die 26. Minsker Internationale Buchmesse soll am 6./10. Februar im Verwaltungskomplex stattfinden. Das gab das Informationsministerium von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Das Buchforum widmet sich dem Jahr der kleinen Heimat und den 2. Europaspielen sowie Jubiläen der Klassiker der belarussischen Literatur und historischen Gedenkdaten.

Zum ersten Mal wird die Ausstellung nicht nur auf den Plattformen des Ausstellungskomplexes, sondern auch in Buchläden, Bibliotheken und Museen durchgeführt. Es werden literarische Exkursionen, poetische Routen und thematische Seminare organisiert. Es werden Welttendenzen in Buchgestaltung, Crowdfunding, Literaturkritik und Blogging, Arbeit in Sozialnetzen und andere Fragen der Buchbranche besprochen.

Während der Ausstellung werden Treffen mit Autoren, Verlegern, Künstlern, Präsentationen der Bücher, Rundtische, Autogrammstunden, Meisterklassen organisiert.

Außerdem finden das Internationale Literatursymposium „Der Schriftsteller und die Zeit“ am 6./7. Februar unter Teilnahme der Verfasser aus dem Ausland sowie das Seminar der jungen Literaturschaffenden und Übersetzer statt.

Auf der zentralen Bühne werden Sieger des 58. nationalen Wettbewerbs „Die Kunst des Buches“ und des Literatur-Wettbewerbs „Perschazwet“ ausgezeichnet.

In diesem Jahr treten die Vereinigten Staaten von Amerika als Ehrengast des Forums auf.

Die Organisatoren der 26. Minsker Internationale Buchmesse sind das Informationsministerium, die Stadtregierung Minsk und der Schriftstellerverband von Belarus. Die Mitveranstalter sind das Außenministerium, das Bildungsministerium, das Kulturministerium, die Buchhandlung „Belkniga“ und der Verlag „Makbel“

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Minsk und Shanghai sind Partnerstädte
gestern 17:24 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk