Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Objekte der 2. Europaspiele werden zu rauchfreien Zonen

Gesellschaft 01.02.2019 | 16:24
Während der Pressekonferenz
Während der Pressekonferenz

MINSK, 1. Februar (BelTA) - Objekte der 2. Europaspiele werden zu rauchfreien Zonen. Das erklärte die stellvertretende Leiterin für öffentliche Gesundheit des Landesweiten Zentrums für Hygiene, Epidemiologie und öffentliche Gesundheit, Olga Bartman.

„Man trifft einige Maßnahmen zur Einschränkung des Tabakverbrauchs in erster Linie bei Sportobjekten und dort, wo sich die Gäste und Teilnehmer der Spiele aufhalten werden“, sagte Olga Bartman.

Sie fügte hinzu, dass die 2. Europaspiele als tabakfreie Wettbewerbe durchgeführt werden. Das Rauchverbot wird sich nicht nur auf Sportobjekte, sondern auch auf ihre Umgebung erstrecken.

Die 2. Europaspiele finden am 21.-30 Juni in 12 Sportobjekten statt. 199 Medaillensätze werden an über 4 Tsd. Athleten aus 50 Ländern verliehen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk