Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Olympic Channel sorgt für Live-Übertragung der 2. Europäischen Spiele

Gesellschaft 14.06.2019 | 19:14

MINSK, 14. Juni (BelTA) – Die Europäischen Olympischen Komitees und der Olympic Channel haben ein Abkommen über die Live-Übertragungen der 2. Europäischen Spiele 2019 in Minsk unterzeichnet. Darüber informieren die EOK auf ihrer Webseite.

Alle Wettkämpfe der European Games 2019 werden ohne Abonnement unter www.olympicchannel.com und auf den mobilen Apps des Kanals zu empfangen sein. Die Übertragungen findet auch in Nord- und Lateinamerika, in der Karibik, in Brasilien, Kanada und den USA. Der Signal wird auf 35 Territorien in der asiatisch-pazifischen Region, einschließlich Japan und Südkorea zu empfangen sein.

„Die anstehenden Europäischen Spiele sind ein wichtiges Sportereignis, bei dem die Sportler um die Tickets für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio kämpfen werden. Die besten Sportler und Athleten Europas kommen nach Minsk. Dank der Zusammenarbeit mit EOK werden die Menschen in aller Welt die Wettkämpfe online verfolgen“, sagte Chefmanager des Olympic Channels Mark Parkman.

Die 2. Europäischen Spiele finden in Minsk vom 21. bis 30. Juni statt. Über 4000 Athleten aus 50 Ländern werden um 200 Medaillen kämpfen. In acht Sportarten qualifizieren sich die Sportler für die 32. Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk