Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

OVKS-Übung „Interaktion 2019“ findet am 16.-18. Oktober in Russland statt

Gesellschaft 14.10.2019 | 13:32

MOSKAU, 14. Oktober (BelTA) – Die Kollektiven OVKS-Streitkräfte werden am 16.-18. Oktober auf dem Truppenübungsgelände Nr. 333 des Ausbildungszentrums im Militärbezirks West der russischen Streitkräfte im Gebiet Nishni Nowgorod zu einer Militärübung („Interaktion 2019“) verlegt, wie der OVKS-Pressesprecher Wladimir Sainetdinow gegenüber BelTA mitteilte.

Diese Übung stehe auf dem gemeinsamen Plan zur operativen Einsatz- und Gefechtsausbildung der Streitkräfte und anderer Truppen, erzählte Sainetdinow. Das Ziel der Übung sei die Lokalisierung des bewaffneten Grenzkonfliktes im osteuropäischen Hoheitsgebiet der OVKS. Diese Übung sei darüber hinaus ein Bestandteil des operativ-strategischen Manövers „Militärische Bruderschaft 2019“, an dem Einheiten und Verbände der OVKS-Streitkräfte und anderer Truppen sowie operative Gruppen der Verteidigungsministerien und der Grenzschutzdienste der OVKS-Staaten teilnehmen.

Im Rahmen der „Interaktion 2019“ werden folgende Aktivitäten geübt: Vorbereitung und Durchführung einer gemeinsamen Operation der OVKS-Streitkräfte zur Beilegung eines bewaffneten Konfliktes im osteuropäischen OVKS-Grenzgebiet, Durchführung von Lehrgefechtsübungen mit Aufklärung unter Einsatz von land- und luftgestützten Beobachtungsmitteln, Stärkung von Deckungstruppen an der Staatsgrenze, Sperrung einer Grenzstrecke auf dem Territorium eines OVKS-Staates, Zerschlagung und Liquidation illegaler bewaffneter Formierungen.

Die OVKS wird am 18. Oktober im Verlauf der Abschlussetappe der Übungen Beobachter einladen – Experten aus der UNO, OSZE, Verteidigungsministerium Serbiens und Militärattaches. Im Geiste einer konstruktiven Zusammenarbeit zwischen OVKS und NATO hat Russland unter Absprache mit allen OVKS-Mitgliedsstaaten entsprechende Einladungen beim NATO-Sekretariat eingereicht und an Militärattaches der NATO-Mitgliedsstaaten gesandt.

Die Übungen werden am 16. Oktober feierlich eröffnet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk