Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Pavel Filip betont hohes qualitatives Niveau der Beziehungen zwischen Belarus und Moldau

Gesellschaft 05.11.2018 | 10:58
Pavel Filip. Archivfoto
Pavel Filip. Archivfoto

MINSK, 5. November (BelTA) – Belarus und Moldau zeigen sich interessiert an der Steigerung der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit. Das sagte der moldauische Ministerpräsident, Pavel Filip, in einer Sendung bei STW, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtet.

„Die Beziehungen zwischen Belarus und Moldau sind auf hohem Qualitätsniveau. Ich möchte, dass Moldau mit vielen anderen Ländern gleiche Beziehungen pflegen wird. Ich flog nach Minsk mit einem direkten Flug. Das ist ein konkretes Ergebnis“, sagte Pavel Filip.

Unter wichtigen Richtungen nannte er Lieferungen von Technik nach Moldau. Während des derzeitigen Aufenthalts besuchte der Ministerpräsident den Kommunalmaschinenbetrieb Belkommunmasch, wo er sich mit der Produktion von Elektrobussen bekannt machte. „Ich bin mit dem Gesehenen zufrieden. Dieses Produkt ist von großer Qualität“, so Pavel Filip.

Außerdem erörterten die Seiten die Gründung des hochtechnologischen Viehbetriebs in Moldau. Im Minsker Automobilwerk wurde der moldauischen Delegation die Sondertechnik, darunter für Müllbeseitigung.

Der Ministerpräsident Moldaus betonte die Gleichartigkeit der Positionen von Belarus und Moldau über wichtige Fragen der Weltagenda, darunter über die Notwendigkeit zur Lösung von Konflikten in der Welt ausschließlich auf friedlichem Wege. „Es ist wichtig, an der Vorbeugung von Konflikten und an ihrer Lösung zu arbeiten. Die Zeit fließt. Es wird immer komplizierter, das zu tun. Friedensinitiativen von Belarus, die vom brelarussischen Präsidenten ausgesprochen wurden, müssen begrüßt und unterstützt werden. Es müssen Plattformen für die Lösung dieser Konflikte sein“, bemerkte der Pavel Filip.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk