Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Regierung unterschreibt Memorandum mit WIPO

Gesellschaft 20.05.2019 | 10:17

MINSK, 20. Mai (BelTA) - Die belarussische Regierung signiert das Memorandum of Understanding mit der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO, World Intellectual Property Organisation). Das wird vom Beschluss des Ministerrates vom 16. Mai 2019 Nr. 307 vorgesehen, der offizielle auf dem Nationalen Rechtsportal veröffentlicht wurde.

Der Beschluss billigt den Entwurf des Memorandums of Understanding als Grundlage für Durchführung von Verhandlungen.

Das Staatliche Komitee für Wissenschaft und Technologien ist zu Gesprächen über das Memorandum, geringfügigen Abänderungen dazu befugt. Das Staatliche Komitee für Wissenschaft und Technologien wird auch das Memorandum unterzeichnen.

WIPO ist ein globales Forum, das sich mit Politik, Stärkung der Zusammenarbeit, Gewährung von Dienstleistungen und Informationen im Bereich des geistigen Eigentums auseinandersetzt. Die Organisation wurde 1967 gegründet. Ihre Zentrale befindet sich in Genf (Schweiz).

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk